Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ 180.000 Euro Förderung: Hilfsangebot „AufKurs!“ geht weiter ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ 180.000 Euro Förderung: Hilfsangebot „AufKurs!“ geht weiter ++

Das offene Hilfsangebot „AufKurs!“ geht weiter. Die Region Hannover finanziert das Projekt für junge sozial benachteiligte Menschen mit über 160.000 Euro. Der Jugendhilfeausschuss hat grünes Licht für die zweite Förderphase bis Herbst 2023 gegeben. Das Projekt startete im Oktober 2019 als offenes Beratungscafé in der Calenberger Neustadt. In der Einrichtung beraten seitdem sozialpädagogische und psychologische Fachkräfte junge Menschen im Alter von 15 bis zu 25 Jahren in prekären Lebens- und Wohnsituationen und begleiten sie dabei eine Ausbildung oder Arbeit zu finden. Die Ergebnisse der Evaluation zeigen laut der Region, dass die Hilfe ankommt: Allein im Jahr 2020 gab es demnach insgesamt rund 1.400 anonyme Besuchs- und Beratungskontakte. Für 65 junge Menschen seien konkrete Fördermaßnahmen und Perspektiven gefunden worden.